Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Ihre AdressdatenMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Mikromotor Set

Goldschmiedebohrer für feine Schmuckarbeiten

Goldschmiedebohrer
Goldschmiedebohrer

Ein kleines Mikromotor Set für feine Schmuckarbeiten. Der professionelle und sauber verarbeitetende Mikromotor
bestehend aus den Komponenten:
Eine Steuereinheit mit stufenlosem Drehzahlregler und Schalter für die Laufrichtung.
Der Mikromotor mit Spiralkabel ist das Handstück mit integrierter Spannzange für Ø 2,35 mm Schaftwerkzeug. Das Handstück hat ein Gewicht von ca. 210 g.
Die praktische Motorablage ist ein sauberer Ruheort für das Handstück.
Der Fußschalter wird per Kabel mit der Steuereinheit verbunden, so kann die voreingestellte Drehzahl eingeschaltet werden.

Die maximale Drehzahl von 35.000 UpM ist stufenlos mittels Drehregler am Steuergerät einstellbar und in der Laufrichtung umschaltbar. Der Mikromotor hat eine Leistung von 65 Watt. Auch ein Paar Ersatzkohlen für den Mikromotor werden mitgeliefert.
In dem Handstück ist ein integrierter Drehverschluß mit dem unsere Bohrer, Fräser und Polier/Schleif Bürsten schnell gewechselt werden können. Die Spannzangen im Handstück nimmt ein Schaftwerkzeug mit einem Durchmesser von 2,35 mm auf. Wenn Sie weiteres Verbrauchsmaterial benötigen erhalten Sie hier das Bohrer Zubehör.

Mikromotor für die Goldschmiede

Produkt-ID: 0410006

Lieferbar in 2-3 Werktagen

179,50 EUR

Preis enthält 19% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht ca.: 2.03 kg
St


Mikromotor Set mit Handstück und Fußschalter

Anleitung für d. Inbetriebnahme des Schmuckbohrers

Die Steuereinheit hat auf der Vorderseite in der Mitte einen stufenlosen Drehzahlregler, zwei rote Kippschalter und einen Steckplatz für den Mikromotor.
Auf der Rückseite der Steuereinheit wird der Stecker vom Fußschalter eingesteckt.

Rechter roter Kippschalter:
Rechts ist der rote Kippschalter für die Laufrichtung, obere Position 1 ist die Drehrichtung Rechts und die untere Position 0 ist die Drehrichtung Links.

Linker roter Kippschalter:
Mit dem linken roten Kippschalter wird der Fußschalter auf der unteren 0 Position aktiviert.
Auf der oberen Position 1 wird das Handstück nur mit dem stufenlosem Drehzahlregler gesteuert.

Schwarzer Drehzahlregler:
Die gewünschte Umdrehung wird stufenlos mit dem Drehzahlregler eingestellt. Auf Position Null ist der Mikromotor aus.

Der Fußschalter mit Kabel

Der Fußschalter wird per Kabel mit der Steuereinheit auf der Rückseite verbunden.
Mit dem linken roten Kippschalter auf der Vorderseite der Steuereinheit wird der Fußschalter auf der 0 Position aktiviert. Der mittige Drehzahlregler muss auf die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt sein, die dann mit dem Fußschalter eingeschaltet wird. So kann die voreingestellte Drehzahl eingeschaltet werden.
Ist der Drehzahlregler auf Null, dann dreht sich nicht der Mikromotor beim einschalten mit dem Fußschalter. Auf Position Null des Drehzahlregler ist der Mikromotor aus.

Handstück mit Mikromotor

Der Mikromotor mit Spiralkabel ist das Handstück mit integrierter Spannzange für Ø 2,35 mm Schaftwerkzeug.
Das Spiralkabel mit Stecker wird auf der Vorderseite der Steuereinheit eingesteckt.
In der Stahlspitze ist für die Bohrer die Spannzange integriert. Diese wird durch eine viertel Drehung des ersten schwarzen Teil des Handstücks geöffnet. Ein Bohrer mit einem Schaft von Ø 2,35 mm kann eingesteckt werden. Der Drehverschluß wird wieder ein viertel zurück gedreht und somit geschlossen. Der Bohrer ist jetzt fest eingespannt zum Bohren.
ACHTUNG: Der schwarze integrierte Drehverschluss muss geschlossen sein damit der Mikromotor sich dreht.
Die praktische Motorablage ist ein sauberer Ruheort für das Handstück.

Hallo, willkommen zurück bei uns!



Günstig Silberdraht

TOP Angebote

Tolle Neuheiten

wieder lieferbar

Sicher überweisen

PayPal Zahlung ab € 10,- möglich

PayPal Logo

Silberlandkarten

Schöne Silberketten

Schnelle Lieferung

Versand nur €4,95

Silbertipps Versandkosten Infos Hilfe Wir verwenden Cookies Datenschutz AGB Impressum Newsletter Kontakt

© 2003 Bilder, Inhalt, Produkte, Logo und Struktur der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jede Wiedergabe und Verwendung insbesondere der Fotos und Bilder bedarf ausdrücklicher vorheriger Genehmigung durch Titus Carduck.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen